Glimpse of Oman

Glimpse of Oman

ab € 1.150,− pro Person

  • Oman
  • Frühstück & Abendessen laut Programm
  • 1. 1. – 31.5. & 1.8. – 31.12. 2017
  • 7 Tage
  • Mindestteilnehmer: 2 Personen

ab € 1.150,−

Zum Anfrageformular

Glimpse of Oman

Glimpse of Oman

Tourverlauf (Tage):

1. Muscat
2. Muscat
3. Muscat / Quriyat / Bimah Sinkhole/ Wadi Shab oder Wadi Tiwi-Sur
4. Sur / Wadi Bani Khalid / Wahiba
5. Wahiba Sands / Ibra / Jibreen / Nizwa
6. Nizwa / Al Hamra / Jebel 

Tag 1 Samstag - Ankunft in Muscat 
Fahrtzeit: ca. 50 km / 1h 
Nach Ihrer Ankunft am Flughafen in Muscat erhalten Sie am Travelex Schalter Ihr Einreisevisum. Nachdem Sie Passkontrolle und Zoll passiert und Ihr Gepäck abgeholt haben, werden Sie in der Ankunftshalle schon von Ihrem Ansprechpartner erwartet. Mit ihm gehen Sie zu Ihrem Bus/Auto und fahren zum Hotel. Die Fahrt dauert ca. 20 – 30 Minuten. Check-in ins Ruwi Hotel. Übernachtung im Ruwi Hotel 

Tag 2 Sonntag - Ganztägige Stadtbesichtigung von Muscat  
Fahrtzeit: ca. 250 km / 8h. 
Nach dem Frühstück treffen Sie Ihre Reiseleitung und brechen zur Besichtigung der großen Moschee auf. Weiterfahrt nach Nakhl. Wir besichtigen die Festung Nakhl Fort. Das Dach der Festung bietet uns einen atemberaubenden Panoramablick auf die umliegende Landschaft. Das alte Dorf Nakhl schmiegt sich an den Fuß der Festung und führt direkt zu den berühmten warmen Quellen von Nakhl am Rande einer Oase. Wir entspannen uns bei einem Picknick (nicht inkludiert; Zahlung vor Ort) am Rande der Quellen. Im Anschluss fahren wir zurück nach Muscat. Auf dem Weg in die Altstadt von Muscat legen wir einen Fotostopp am Sultanspalast Al Alam Palace ein, dem offiziellen Palast Seiner Majestät Sultan Qaboos bin Said Al Said. Durch die Altstadt von Muscat geht es weiter zum Bait al Zubair Museum, das uns einen ersten Einblick in die Kunst und Kultur des Oman bietet. Im Anschluss fahren wir entlang der Uferpromenade zum lebendigen Mutrah Souq, der seit Generationen unverändert ist und uns mit einer Vielzahl von Eindrücken, Gerüchen und Düften empfängt. 
Übernachtung im Ruwi Hotel. Verpflegung: Frühstück und Abendessen.

Tag 3 Montag - Muscat / Quriyat / Bimah Sinkhole / Wadi Shab oder Wadi Tiwi 
Fahrtzeit: ca. 300 km / 8h. 
Nach dem Frühstück checken wir aus dem Hotel aus und fahren gemeinsam in die Seefahrerstadt Sur. Zunächst geht es jedoch nach Quriyat und zum Bimah Sinkhole, zum Fins Beach und zum Wadi Shab oder Wadi Tiwi. Nach diesen Stationen erreichen wir Sur und checken im Hotel ein. Den Nachmittag verbringen wir auf dem Sur Souq und an der Corniche. Übernachtung im Sur Plaza Hotel. Verpflegung: Frühstück und Abendessen.

Tag 4 Dienstag - Sur / Wadi Bani Khalid / Wahiba 
Fahrtzeit: ca. 250 km / 8h.
Nach dem Frühstück und Check-out aus dem Hotel besichtigen wir die historische Seefahrerstadt Sur und die angeschlossene Dhau-Werft. Dann verlassen wir Sur und fahren zum wunderschönen Wadi Bani Khalid. Danach geht es weiter zur Wahiba Sands. Am Rande der Wüste steigen wir in ein allradbetriebenes Fahrzeug um, mit dem wir zum Wüstencamp fahren.  Abends können wir den Sonnenuntergang über den Dünen beobachten. Übernachtung im Arabian Oryx Camp. Verpflegung: Frühstück und Abendessen.

Tag 5 Mittwoch - Wahiba Sands / Ibra /Jibreen / Nizwa  
Fahrtzeit: ca. 300 km / 7h.
Nach dem Frühstück im Camp geht es zurück zur Al Mintrib Shell Station. Von hier geht es weiter per Minibus Richtung Nizwa, verbunden mit einem Stopp auf dem Frauenmarkt in der Stadt Ibra. Genießen Sie den Aufenthalt auf dem Markt bevor es zum Jibreen Castle weiter geht. Wir besichtigen die Festung in Jabrin. Der Ausblick von der Spitze der Festung aus ist atemberaubend. Danach fahren wir weiter zum Hotel in Nizwa – Check-in. Übernachtung im Falaj Daris Hotel oder Al Diyar Hotel. Verpflegung: Frühstück und Abendessen.

Tag 6 Donnerstag - Nizwa / Al Hamra / Jebel Shams 
Fahrtzeit: ca. 250 km / 8h.
Nach dem Frühstück besichtigen wir die Oasenstadt Nizwa. Sie ist mit ihren historischen Gebäuden und einer eindrucksvollen Festung eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten im Oman. Besuchen Sie die Festung von Nizwa mit ihrem im 17. Jahrhundert erbauten Rundturm. Auf dem Turm bietet sich ein Panorama-Rundblick über ganz Nizwa. Später führt uns die Tour in das Dorf "Al Hamra", das für seine Lehmhäuser bekannt ist, und zum Besuch von "The Bait Al Safah". Sehen Sie alte Häuser und das Museum und bewundern Sie ein einzigartiges Weltkulturerbe: das Falaj-Bewässerungssystem. Danach geht es mit einem Allradfahrzeug weiter zum Jebel Shams. Unterwegs besuchen wir das Bergdorf Misfat-al-Ibriyeen, dessen berühmte und weiterhin bewohnte Steinhäuser wie aus dem Fels gehauen scheinen. Die Fahrt geht weiter zum Jebel Shams, dem Grand Canyon des Oman. Genießen Sie den Nachmittag bei einem Spaziergang. Mittagessen im Resort (nicht inkludiert; Zahlung vor Ort). Am späten Nachmittag Rückfahrt nach Nizwa. Übernachtung im Hotel Falaj Daris, oder Al Diyar Hotel. Verpflegung: Frühstück und Abendessen.

Tag 7 Freitag - Nizwa / Abreise Muscat
Fahrtzeit: ca. 300 km / 9h.
Nach dem Frühstück geht es zum geschäftigen Treiben des Viehmarktes auf dem Nizwa Souq. Anschließend fahren wir zum Check-out zurück zum Hotel, dessen Annehmlichkeiten wir weiterhin nutzen können, bis wir uns auf den Rückweg nach Muscat machen. Auf dem Weg legen wir einen kurzen Stopp an der Festung Birkat Al Mauz ein. Danach fahren wir weiter nach Muscat. Nach der Ankunft in Muscat geht es auf eine „Muscat bei Nacht“-Tour. Zunächst besuchen wir die Moschee bevor wir weiter zur Altstadt fahren. Erleben Sie den Palast, die wunderschönen Festungen auf dem Mutrah Berg und den Sultan-Qaboos-Hafen. Abschiedsessen in einem traditionellen arabischen Restaurant. Nach dem Abendessen werden Sie zum Flughafen gebracht und treten Ihren Rückflug an. Die Gäste, die ihren Aufenthalt individuell verlängert haben, werden zu ihrem Hotel gebracht. Verpflegung: Frühstück und Abendessen.

 

Hotel

1.-3. Tag Ruwi Hotel:
Das Ruwi Hotel liegt im zentralen Geschäftsviertel von Muscat. Die modern eingerichteten Zimmer sind alle klimatisiert und besitzen ein eigenes Bad sowie eine Minibar. Im Hotel finden Sie ein elegantes Restaurant und eine Bar. Kostenloser WLAN Zugang im Hotel.
 
3.-4. Tag Sur Plaza Hotel:
Das komfortable 3* Sur Plaza Hotel liegt ca. 220 km von Muscat entfernt in der malerischen Stadt Sur. Die Stadt ist als altes Fischerdorf bekannt und für seine traditionelle Herstellung von Dhaus (arabische Segelschiffe). Das Hotel besticht durch seine erstklassige Einrichtundg und herzliche Gastfreundschaft. Im Hotel befindet sich ein Restaurant, eine Bar, ein Außenpool sowie ein Fitnessbereich.
     
4.-5. Tag Arabian Oryx Camp  
Im Arabian Oryx Camp schlafen Sie in einer echten Beduinenunterkunft in der Wüste. Die Beduinenzelte sind alle mit einem eigenen Bad, Fliesenboden, Klimaanlage und einem Kühlschrank ausgestattet und bietet Ihnen somit sämtlichen Komfort. Im typisch arabischen Restaurant wird das Frühstück und Abendessen serviert. 

5.-7. Tag Falaj Daris Hotel (alternativ: Al Diyar Hotel)
Das Falaj Daris Hotel in Nizwa bietet geschmackvoll eingerichtete Zimmer, die alle mit einer Klimaanlage, Badezimmer und einen Flachbild Sat-TV ausgestattet sind. Im Hotel finden Sie ein Restaurant, ein Fitnesscenter und einen Außenpool. Das Hotel verfügt über kostenloses WLAN.

Alternativ ​Al Diyar Hotel: Die modernen, klimatisierten Zimmer im Hotel verfügen alle über ein eigenes Bad mit Dusche, einem Flachbild-TV, einen Safe und einer Minibar. Das Hotel bietet zwei Außenpools, ein Restaurant und kostenfreis WLAN.

Inklusiv-Leistungen

  • Unterkunft im DZ für 6 Nächte inkl. Frühstück
  • ein Abendessen während der Übernachtung in der Wüste
  • 4 Abendessen in lokalen Restaurants (Tag 2 / 3 / 5 / 6) 
  • Abschiedsessen am 7. Tag 
  • Transfer vom Flughafen auf “SIC Basis” zum Hotel
    (alle Gäste treffen zur gleichen Zeit ein, 22:30h – 23:30h)
  • Rundreise mit dem Auto/Minibus/Coach je nach Gruppengröße 
  • Rücktransfer zum Flughafen für die Gäste.
    Nur möglich direkt nach dem Abschiedsessen am 7. Tag vom Restaurant aus. Gäste, die zu einer anderen Uhrzeit abreisen, müssen die Kosten für den privaten Transfer zahlen (siehe „Aufschlag für Privattransfers“) 
  • Transfer per Allradfahrzeug in der Wüste und für die Jebel Shams Tour 
  • Eintrittsgebühren
  • Steuern und Servicegebühren
  • deutschsprachige Reiseleitung während der gesamten Tour

Preise & Termine

Glimpse of Oman DZ EZ
1. Jan.–31. Mai & 1. Aug.–31.Dez. 2017  1.150 1.475

 

Fluginformationen

Eigenanreise

Zum Anfrageformular

Nicht inkludierte Leistungen

  • Flüge ab/bis Wien nach Muscat
  • Flughafen- und Treibstoffgebühren
  • jede Art von persönlichen Ausgaben
  • jede Mahlzeit abweichend von den oben genannten 
  • Visum für den Oman 
  • Trinkgelder für Fahrer/Reiseleiter 
  • Gepäckservice am Flughafen oder am Hotel 
  • alles Weitere, das nicht in der obigen “Preis Inkludiert” Liste angegeben ist.

Aufschlag für Privattransfers

  • Zum Hotel am Ankunftstag: EUR 65,- (1 - 2 Personen)
  • Transfer zur Badeverlängerung: EUR 65,- (1 - 2 Personen)
  • Privater Transfer bei der Abreise: EUR 65,- 0 (1 – 2 Personen)
  • Aufschlag für Weihnachten und Neujahr: EUR 95,- (pro Person)

Hinweise

Veranstalter: Arabica Orient Tours
P.O box 239, P.C 101, Sultanate of Oman
sanjay@arabicaorient.com
www.arabicaorient.com
Buchung & Information: Mondial GmbH. & Co. KG, Frau Corinna Kandler
Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen bis max. 16 Personen
Stand der Tarife: 2. Mai 2016 (Wechselkursänderungen vorbehalten).
Es gelten die Allgemeine Reisebedingungen (ARB 1992)
Landessprache: Arabisch


Bei Fragen zu diesem Angebot kontaktieren Sie bitte:

Corinna Kandler
t: 01 58804-107
e: kandler@mondial.at